karsten kolax besitzer coco loco

Frischer Wind im Coco Loco

Lange Jahre haben Maik und seine Frau Jana das Restaurant El Coco Loco auf La Gomera betrieben und dieses zu einem beliebten Treffpunkt für Touristen und Einheimische gleichermaßen gemacht. Das Coco Loco stand von Anfang an für frisches, gut bürgerliches und abwechslungsreiches Essen im schönen Urlaubsort Valle Gran Rey auf La Gomera.

Dann kam ich....Karsten Kolax

coco loco restaurant la gomera

Im Jahr 2019 habe ich, Karsten Kolax, das Restaurant Coco Loco ein wenig blauäugig übernommen. Und nicht nur das Restaurant! Ich selbst habe mich auch übernommen - wenn ich ehrlich bin. Lange Jahre habe ich die legendäre Szenekneipe „Bodegita“ am Babybeach geführt und ich dachte mir, dass ein Restaurant doch ähnlich laufen müsste. Dachte ich…war aber nicht so! Dann kam auch noch Corona – ein Volltreffer also…aber kein positiver!

 

Das es nicht einfach wird, war mir von Anfang an klar, da viele (Stamm-) Gäste eine ganz klare Erwartungshaltung an das Coco Loco hatten: Gutes Essen, gute Preise und guter Service. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase, einigen Experimenten und viel Lehrgeld habe ich es dann letztendlich wieder geschafft, dass Coco Loco als Anlaufpunkt für Touristen und Einheimische gleichermaßen zu etablieren.

 

​Am Konzept wurde nicht wirklich viel geändert und die Speisekarte nur leicht angepasst, so dass auch zukünftig die beliebten Klassiker erhalten bleiben.

 

​Die Feedbacks der Kunden sind mittlerweile mehr als positiv, wie man auf der Website des größten Bewertungsportales TRIPADVISOR  sehen kann und ich gebe mir größte Mühe, auch den letzten Kritikern endgültig den Wind aus den Segeln zu nehmen! Was mir letztendlich auch gelungen ist!

 

Willkommen im Coco Loco 2.0 - alles ist neu, nichts ist anders!

 

​Besonders in der Hauptsaison und während der Ferienzeiten empfehlen wir eine frühzeitige Reservierung, da insbesondere die Außenplätze auf der gemütlichen Terrasse bei unseren Gästen sehr begehrt sind.